Praxistag in der Wirtschaft

Eine Initiative von Schulen und Unternehmen aus dem Landkreis Görlitz. Koordiniert vom JOBSTARTER-Projekt TalenteSchmiede

"Ich würde ja ausbilden, finde aber keinen passenden Bewerber!"

"Die Schulabgänger wissen ja nicht mal, wie viel 10 Prozent von 40 Euro sind!"

"Unsere Jugend bräuchte wieder einen UTP-Unterricht."

Diese Aussagen kommen Ihnen vielleicht bekannt vor. Weil Sie ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Unser JOBSTARTER-Projekt TalenteSchmiede unterstützt die einheimischen Betriebe zwischen Zittau und Weißwasser bei der Berufsausbildung. Wir spüren deutlich, dass gute Bewerber zur Mangelware werden.

Unser Ansatz heißt deshalb:

Zurück zum "UTP-Unterricht".

Heute heißt diese Form des berufsorientierenden Unterrichts "Praxistag in der Wirtschaft". Die Idee: Schüler lernen verschiedene Berufe und Branchen kennen und Unternehmen sichern sich langfristig die Talente. Wie das funktioniert, erfahren Sie auf unserer Internetseite.

Vorteile für Unternehmen und Schüler